busines webservices

Unter „Software“ werden die installierten Programme nicht korrekt angezeigt
Windows XP / 7
Angeblich tritt dieses Problem auf, wenn die Deinstallationsroutine eines Programms Registrierungseinträge entfernt,
die von Windows für das Anzeigen installierter Programm benötigt werden.

Lösung
Achtung: Durch die falsche Bearbeitung der Registrierung mithilfe des Registrierungs-Editors oder einer anderen Methode können schwerwiegende Probleme verursacht werden. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Wir kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierung-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, und geben Sie anschließend CMD ein.
2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung

REGSVR32 APPWIZ.CPL

ein.
3. Sollte dies fehlschlagen, suchen Sie nach den unten aufgeführten Registrierungseinträgen. Überprüfen Sie die Registrierung auf die folgenden Schlüssel und Werte hin. Erstellen Sie fehlende Schlüssel oder Werte neu. Beachten Sie, dass bei diesen Schlüsseln der Laufwerkbuchstabe des Systemlaufwerks verwendet wird. Möglicherweise müssen diese Einträge an die Konfiguration Ihres Computers angepasst werden.
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{00000535-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}]
„ADODB.Recordset“
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{00000535-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}\InprocServer32]
„C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\ado\msado15.dll“
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{00000535-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}\InprocServer32]
„ThreadingModel“=“Apartment“
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{00000535-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}\ProgID] „ADODB.Recordset.2.5“
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{00000535-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}\VersionIndependentProgID]
„ADODB.Recordset“
• HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{2048EEE6-7FA2-11D0-9E6A-00A0C9138C29}
„Microsoft OLE DB Row Position Library“
• HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{2048EEE6-7FA2-11D0-9E6A-00A0C9138C29}\InprocServer32
„C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\oledb32.dll“ „ThreadingModel“=“Both“
• HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{2048EEE6-7FA2-11D0-9E6A-00A0C9138C29}\ProgID
„RowPosition.RowPosition.1“
• HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{2048EEE6-7FA2-11D0-9E6A-00A0C9138C29}\VersionIndependentProgID
„RowPosition.RowPosition“
• [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{352EC2B7-8B9A-11D1-B8AE-006008059382}\InProcServer32]
„%SystemRoot%\System32\appwiz.cpl“
Wenn das Problem weiterhin besteht, gibt es keine weiteren Lösungen. Das System sollte neu installiert werden.